SEO Lexikon: Schema Markup und Rich Snippets

Definition: Schema Markup ist ein semantischer Vokabular-Code, den Sie zu Ihrer Website hinzufügen können, um Suchmaschinen bei der Interpretation des Inhalts Ihrer Seiten zu helfen. Dies kann dazu führen, dass sogenannte "Rich Snippets" oder erweiterte Suchergebnisse in den SERPs (Suchmaschinenergebnisseiten) angezeigt werden, die zusätzliche Informationen wie Sternebewertungen, Bilder und Preise beinhalten.

Ziel: Das Hauptziel des Einsatzes von Schema Markup ist es, Suchmaschinen detailliertere Informationen über den Inhalt einer Webseite zu geben, die Benutzererfahrung in den Suchergebnissen zu verbessern und potenziell die Klickrate (CTR) zu erhöhen.

Wichtige Elemente:

  • Rich Snippets: Erweiterte Suchergebnisse, die zusätzliche Informationen anzeigen.
  • Structured Data: Standardisierte Formate zur Markierung von Informationen auf Webseiten.

Best Practices:

  1. Relevantes Markup verwenden: Es gibt viele verschiedene Arten von Schema Markups – von Rezepten bis zu Veranstaltungen. Wählen Sie dasjenige, das am besten zu Ihrem Inhalt passt.
  2. Testing Tool nutzen: Verwenden Sie Googles Structured Data Testing Tool, um sicherzustellen, dass Ihr Markup korrekt ist.
  3. Nicht übertreiben: Nur die relevantesten Informationen sollten markiert werden, um nicht als Spam wahrgenommen zu werden.
  4. Aktualität beachten: Halten Sie Ihr Markup aktuell, besonders wenn es Informationen wie Preise oder Termine enthält.
  5. Nutzer im Blick behalten: Obwohl das Hinzufügen von Schema Markup hauptsächlich für Suchmaschinen gedacht ist, sollte es letztlich die Erfahrung für den Nutzer verbessern.

Sie möchten Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen verbessern?

Lassen Sie uns Ihr Projekt gemeinsam voranbringen. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und entdecken Sie, wie wir Ihr Unternehmen im digitalen Raum erfolgreich machen können.