SEO Lexikon: Domain Authority (DA)

Definition: Domain Authority (DA) ist ein Score, der von Moz entwickelt wurde, um die Wahrscheinlichkeit zu prognostizieren, dass eine Website in den Suchmaschinenergebnissen (SERPs) gut abschneidet. Der Score reicht von 1 bis 100, wobei höhere Werte eine größere Autorität anzeigen und eine bessere Chance haben, in den SERPs höher zu ranken.

Ziel: Das Ziel beim Verfolgen der DA ist es, das Potenzial einer Website für ein gutes Ranking in den Suchmaschinen zu verstehen und Optimierungsmaßnahmen entsprechend zu priorisieren.

Wichtige Elemente:

  • Linkprofil: Die Anzahl und Qualität der eingehenden Links zu einer Website.
  • MozRank: Bewertet die Qualität der eingehenden Links.
  • MozTrust: Bewertet die Nähe einer Seite zu vertrauenswürdigen Seed-Seiten.
  • Alter, Popularität und Größe der Domain: Diese Faktoren können ebenfalls die DA beeinflussen.

Best Practices:

  1. Optimieren Sie Ihr internes Linkprofil: Dies beinhaltet die Sicherstellung, dass Ihre wichtigsten Seiten intern gut verlinkt sind.
  2. Erhalten Sie hochwertige Backlinks: Links von autoritären und relevanten Websites können Ihrer Domain Authority helfen.
  3. Vermeiden Sie schädliche Backlinks: Nutzen Sie Tools, um schädliche oder spammy Backlinks zu identifizieren und bitten Sie, falls nötig, um deren Entfernung oder nutzen Sie das Disavow-Tool von Google.
  4. Veröffentlichen Sie qualitativ hochwertigen Content: Dies fördert natürliche Verlinkungen und verbessert Ihre DA.
  5. Seien Sie geduldig: Der Aufbau einer hohen Domain Authority braucht Zeit und ständige Anstrengung.

Sie möchten Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen verbessern?

Lassen Sie uns Ihr Projekt gemeinsam voranbringen. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und entdecken Sie, wie wir Ihr Unternehmen im digitalen Raum erfolgreich machen können.